Blog

Gut reicht völlig – entspannen Sie sich!

"Magic-Frühjahrsputz ganz einfach" oder "Bikinifigur in 2 Tagen" – Hilfe! Kaum blühen die ersten Krokusse, legen wir gerne mal wieder einen völlig übertriebenen Ehrgeiz an den Tag. Entspannen Sie sich mal! Meine neue Kolumne in der FREUNDIN ...

mehr lesen
Es ist seine Verantwortung!

Es ist seine Verantwortung!

Viele von Ihnen wissen, dass ich seit Jahren ehrenamtlich stark engagiert bin bei dem Projekt Leonhard  hier in München, in der JVA Stadelheim, wo ich mit Strafgefangenen arbeite. Ein Schwerpunkt meiner Arbeit dort das Mentoring - jeder Gefangene bekommt nach der...

mehr lesen
FREUNDIN Kolumne: Gute Vorsätze für 2017

FREUNDIN Kolumne: Gute Vorsätze für 2017

Gute Vorsätze fürs neue Jahr? Es gibt eine bessere Alternative! Gute Vorsätze, smarte Ziele und akribische Pläne in Exceltabellen – sicher in vielen Situationen sehr nützlich und sinnvoll. Ich lade Sie zum Jahreswechsel jedoch ein zu einer völlig anderen Möglichkeit,...

mehr lesen
FREUNDIN Kolumne: Weihnachten …

FREUNDIN Kolumne: Weihnachten …

Weihnachten – endlich mal so, wie Sie es wollen! Warum kein Weihnachtsritual in Stein gemeißelt ist und was Schlafanzüge, Kartoffelsuppe und klare Entscheidungen miteinander zu tun haben … Meine Dezember Kolumne in der Zeitschrift FREUNDIN Merken

mehr lesen
Warum „Warum?“ selten gut ist.

Warum „Warum?“ selten gut ist.

Ich arbeite seit Jahren in der Münchner Akademie für Business-Coaching mit, in der ich vor vielen Jahren meine Ausbildung machte. Dort besprechen wir mit den angehenden Coaches oft,  dass die Frage "Warum?" selten wirklich weiterbringt im Coachinggespräch. Warum...

mehr lesen
Einen Scheiß muss ich!

Einen Scheiß muss ich!

Heute morgen war mal wieder Yoga – 90 Minuten bei der wunderbaren Ina in Gauting, nach 7 Wochen Nichtstun waren wir alle ganz schön eingerostet. Seit vielen Jahren bin ich sehr begeistert vom Yoga bei Ina - unesoterisch, mit guter Stimmung und viel Wissen. Jetzt fühle...

mehr lesen
Sind Sie sicher? Nein? Gut so!

Sind Sie sicher? Nein? Gut so!

Gedanken zu dieser irren, wirren Zeit gerade. Nizza, Türkei, Ansbach … und mein geliebtes München. Überall knallts. Viel zu schnell hintereinander. Wir kommen nicht mehr nach mit dem Trauern, uns fürchten, uns aufregen, uns fragen, verzweifelt sein, weinen. Wie geht...

mehr lesen
Warum, zum Teufel, dürfen wir keine Angst und Zweifel haben?

Warum, zum Teufel, dürfen wir keine Angst und Zweifel haben?

Später am Abend des 13.April 2016 kam eine Frau auf mich zu, nahm mich spontan in die Arme und sagte mit Tränen in den Augen: „Sie glauben gar nicht, wie sehr es mich erleichtert, von Ihnen zu hören, dass Ängste sein dürfen! Danke!“ Bei solch einem Feedback wird mir...

mehr lesen

Redet miteinander! Warum Schweigen nicht immer Gold ist.

Mit Freuden mache ich wieder mit bei einer neuen Blogparade von Stephan Stockhausen und seiner Manufaktur für Wachstum, diesmal geht es um Fortschritt in Beziehung.  Als ich darüber nachdachte, was Beziehungen in Unternehmen verbessern kann und was das Ganze mit...

mehr lesen